Deprecated: Cannot use "parent" when current class scope has no parent in /usr/www/users/edies/wp-content/plugins/ninja-forms/includes/Abstracts/Field.php on line 214
Leichter durch den Lockdown Tipp 2: Ausmisten (Teil 1) - Edition Essentials
Leben

Leichter durch den Lockdown Tipp 2: Ausmisten (Teil 1)

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt endlich mal aufzuräumen mit einer großen Kleiderschrank-Ausmist-Aktion. Das geht einfacher als man denkt.

Wenn nicht jetzt, wann dann? Ausmisten im Kleiderschrank

Sie kennen das sicher auch: In der hintersten Ecke des Kleiderschranks verstecken sich jede Menge Teile, die schon sehr lange nicht mehr angezogen wurden. Etwa, weil sie unbequem sind, eigentlich nicht so richtig passen, komisch sitzen oder völlig aus der Mode gekommen sind. Jetzt mal abgesehen von den Uraltklamotten, die aus rein nostalgischen Gründen noch aufgehoben werden.

Richtig aussortieren – so geht das:

  1. Alle Kleidungsstücke aus dem Schrank ausräumen. (Gute Gelegenheit mal schnell den Schrank auszuwischen!)
  2. Jedes Teil anprobieren.
  3. Kritisch in den Spiegel schauen: Sitzt die Hose wirklich richtig? Ist das Top nicht viel zu eng? Im Zweifel Rat bei Freundin suchen. In diesen Zeiten natürlich aus der Ferne – Selfie ist schnell gemacht und abgeschickt.
  4. Zustand checken: Ist das Kleidungsstück noch einwandfrei? Wenn nicht, lässt es sich reparieren oder ändern? Vielleicht finden sich ein paar Schätze, die – neu kombiniert – toll aussehen?
  5. Aus den Kleidern Haufen bilden: Was behalte ich? Was will ich verschenken? Was muss geändert werden? Was kann ich wegwerfen?

Das ist schon mal eine gute Basis, um im Kleiderschrank Platz zu schaffen!

Weitere Tipps rund ums Ausmisten und Upcyclen gibt’s in Yvonne Willicks „Meine 111 besten Haushaltstipps“.

Weitere Neuigkeiten